Kopfkissen gefüllt mit Spelzen

Kissen gefüllt mit Dinkelspelz, Hirse- oder Buchweizenschale

Spelzkissen

Spelzkissen, Dinkel

 

Dinkelspelz
ist locker, luftig und vermittelt angenehme Wärme. Da Dinkelspelze keine feste Struktur haben, wirken die Kissen nachgebend und federnd. Hildegard von Bingen schreibt dem Dinkel insgesamt positive Wirkungen zu.
Hirseschalen
sind feinkörnig, leicht beweglich und halten die Wärme. Da die Hirseschalen gut aneinander gleiten, sind diese Hirseschalen-Kissen sehr anschmiegsam und entwickeln außerdem keine Geräusche. Hirseschalen sind ca. 18 % schwerer als Dinkelspelzen (bei gleichem Volumen).
Buchweizenschalen
 werden in Japan traditionell als Füllung für Kopfkissen verwendet. Man schreibt den Buchweizenschalen zu, dass sie Kopfschmerzen lindern. Ganz sicher aber wirken sie kühlend und geben dem Kopf stabilen Halt. Buchweizenschalen sind ca. 40 % schwerer als Dinkelspelzen (bei gleichem Volumen).
Dinkelspelz

Dinkelspelz

Hirseschalen

Hirseschalen

Buchweizenschale

Buchweizenschale

 

Preise:

Spelz-Kopfkissen incl. einem abnehmbaren, waschbaren Steppbezug 40 x 60 cm: 40,-
Spelz-Kopfkissen incl. einem abnehmbaren, waschbaren Steppbezug 40 x 80 cm: 45,-

Der abnehmbare Bezug ist mit Baumwolle versteppt und bei 30° waschbar.

nach oben